„Erleben. Staunen. Entdecken.“ – die KVHS Neunkirchen auf dem 10. Lernfest im Deutsch Französischen Garten Saarbrücken

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit – nach zweijähri-ger Coronapause fand das 10. Lernfest im Deutsch –Französischen-Garten in Saarbrücken statt.

Unter den 50 Akteuren befand sich zum ersten Mal auch die Kreisvolkshochschule Neunkirchen mit einem ganztägigen Mitmachprogramm für Groß und Klein.

Ab 12 Uhr gab es Informationen rund um das Leben der Bienen, es konnte gemalt und gebastelt werden. Wer auf der Suche nach Entspannung war, wurde bei den meditativen Spaziergängen fündig. Mehr Action gab es beim Salsa und Bachata tanzen. Ab 16 Uhr stand dann Kinderyoga und Nähen auf dem Programm. Für die erwachsenen Besucher hatte die KVHS Neunkirchen einen Vortrag zum Thema „Nutzung des digitalen Personalausweises“ mit dabei.

Neben den Mitmachaktionen haben die Mitarbeiterinnen der KVHS viele Gespräche mit den Besuchern der Lernfestes geführt und Werbung für das umfangreiche Semesterprogramm gemacht. Nach dem Lernfest ist nämlich vor dem Semesterstart. Ab dem 12.09.2022 startet das Herbstsemester der KVHS Neunkirchen mit vielen Angeboten. Wie immer im gesamten Landkreis Neunkirchen.

Zurück
Staatssekretär Jan Benedyczuk mit der Leiterin der KVHS Neunkirchen Sarah Falkenrich und Dozent Jürgen Schneider beim Bienenmitmachangebot